[rev_slider alias=“filesharing“]
Abmahnung Rechtsanwalt Rosenheim

ABMAHNUNG

Sie haben eine Abmahnung wegen Filesharing erhalten und wissen nicht was zu tun ist? Müssen Sie die Unterlassungserklärung unterschreiben? Kommen Sie zu uns! Wir helfen Ihnen weiter.

Filesharing Anwalt Rosenheim

FILESHARING

Filesharing erfreut sich großer Beliebtheit. Aber wie ist es rechtlich zu bewerten? Kann man sich dabei Schadenersatzpflichtig machen? Ihr Rechtsanwalt von Dr. Herzog Rechtsanwälte gibt hier Tipps.

Kavaliersdelikt?

Trotz zahlreicher legaler Download- und Streamingangebote erfreuen sich Tauschbörsen (sog. Peer-2-Peer-Netzwerke) weiterhin größter Beliebtheit.

Während in den vergangenen Jahren oftmals Musikdownloads durchgeführt wurden, liegen den aktuellen Abmahnungen regelmäßig Downloads von Filmen, Serien oder Softwareprogrammen bzw. Videospielen zugrunde.

Vielen Nutzern dieser Tauschbörsen ist weiterhin nicht bewusst, dass während eines Downloads die streitgegenständliche Datei auch anderen Nutzern zur Verfügung gestellt wird. Die jeweiligen Rechteinhaber haben gezielt aufgerüstet und lassen durch speziell programmierte Software überwachen, ob die jeweiligen Dateien in den Tauschbörsen genutzt werden. Die Identifizierung geschieht hierbei über einen sog. Hash-Wert.

Oftmals erhalten die Anschlussinhaber eines DSL- bzw. Kabelinternetanschlusses völlig aus heiterem Himmel umfassende Abmahnschreiben. Sie sind sich keiner Schuld bewusst und reagieren oftmals auf diese Abmahnungen nicht.

Dies ist jedoch in jedem Fall der falsche Weg. Oftmals droht in diesem Fall der Erlass einer einstweiligen Verfügung.

Obgleich Abmahnungen in Urheberrechtssachen ein ziemliches Massengeschäft darstellt, hat jeder Fall wieder seine individuellen Besonderheiten.

Melden Sie sich nach einem Abmahnschreiben zeitnah und in jedem Fall innerhalb der hierbei gesetzten Frist bei Ihrem Anwalt.

Gerade die Rechtsprechung in Filesharing-Fällen ist regelmäßig aufgrund obergerichtlicher und höchstrichterlicher Rechtsprechung einer starken Veränderung unterworfen.

Auch der Bundesgerichtshof stellt immer wieder neue Anforderungen an die Darlegungs- und Beweislast, Verschuldensvermutung und die Höhe eines möglichen Schadenersatzes.

Unterschreiben Sie in keinem Fall vorschnell eine Unterlassungserklärung. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang auch, dass die durch die abmahnenden Rechtsanwaltskanzleien vorgelegten Unterlassungserklärungen lediglich Entwürfe, bzw. Vorschläge darstellen und Sie in keinem Fall verpflichtet sind, exakt diese Unterlassungserklärung abzugeben.

Oftmals gehen diese weit über die berechtigten Unterlassungsansprüche hinaus, sodass eine modifizierte Unterlassungserklärung das Mittel der Wahl darstellt.

Sie suchen einen Rechtsanwalt für Wettbewerbsrecht und Filesharing?   Sie haben Fragen zum Filesharing? In unserer Kanzlei berät Sie ein auf Filesharing spezialisierter Rechtsanwalt!

Ihr Rechtsanwalt in Rosenheim für alle Fragen zum Filesharing

Marc Herzog Rechtsanwalt Rosenheim

Kontaktdaten

Telefon/Telefax

Telefon: 08031 409988-0
Telefax: 08031 409988-88

E-Mail

kontakt@drherzog.de

Postanschrift

Dr. Herzog Rechtsanwälte
An der Burgermühle 4
D-83022 Rosenheim

Parken

Parkhaus P7 - Altstadt Ost
Vom Ausgang "Innenstadt" zu Fuß in nur 250 m Meter bequem zu erreichen. Sie parken 30 min. kostenlos!

Sofortkontakt Rechtsanwalt

Zum Rechtsanwalt Kontaktformular

Barrierefreiheit

Wir sind barrierefrei für Sie erreichbar.

Erfahrungen & Bewertungen zu Dr. Herzog Rechtsanwälte
Kontakt aufnehmen mit Dr. Herzog Rechtsanwälte