post

RechtNews

Aktuelle RechtNews der Rechtsanwaltskanzlei Dr. Herzog

Wir informieren Sie über die aktuellsten Entscheidungen und geben Tipps in unseren RechtNews.

  • Kein Dienstunfall durch Lesen eines Schreibens

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
     Urteil des VG Aachen vom 11.12.2014- 1 K 1161/13   Dem Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht Aachen lagen folgendes zugrunde: Der Kläger, ein Beamter, hatte geltend gemacht, er sei nach Lesen eines Schreibens des örtlichen Personalrats, das sich in seiner Personalakte befunden habe, so bestürzt gewesen, dass er sich in psychiatrische Behandlung begeben habe. Sein Psychiater habe […]
    Weiterlesen
  • Fahrerflucht nach Blechschaden nimmt zu

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    Fahrerflucht nach Blechschaden nimmt zu Rosenheim (ACE) 11. Dezember 2014 – Immer mehr Autofahrer entfernen sich unerlaubt vom Unfallort, nachdem sie einen Sachschaden verursacht haben. Zu diesem Schluss kommt der ACE Auto Club Europa; er hatte zuvor die Angaben von Polizeibehörden mehrerer Bundesländer ausgewertet. Demnach dürfte allein die Zahl der angezeigten Fluchtdelikte pro Jahr bei deutlich [...]
    Weiterlesen
  • Knöllchen aus Italien: Was tun bei einem Schreiben der Aalto Financial Services?

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    Knöllchen aus Italien: Was tun bei einem Schreiben der Aalto Financial Services? Gerade nach Urlaubsreisen werden Autofahrer immer wieder mit Knöllchen aus dem Ausland konfrontiert. In unserer Kanzlei gibt es zahlreiche Fälle, in denen nun nach einer Urlaubsreisen ein deutsches Inkassobüro, die Fa.  Aalto Financial Services aus Bremen angebliche Ansprüche einer italienischer Polizeibehörden geltend macht. [...]
    Weiterlesen
  • Vieles neu im Jahr 2015: Was auf Autofahrer im neuen Jahr alles zurollt

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    Neuerungen für Autofahrer - Vieles neu im Jahr 2015: Was auf Autofahrer im neuen Jahr alles zurollt 27.11.2014 © Coloures pic -Fotolia Rosenheim (ACE) 28. November 2014 – Für Autofahrer bleibt im Jahr 2015 das meiste genauso, wie es zuvor schon immer war: Von der viel beschworenen E-Mobilität fühlen sich erst wenige Konsumenten wirklich elektrisiert. Autonomes Fahren [...]
    Weiterlesen
  • Entlassung Polizeianwärter wegen charakterlicher Nichteignung

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    Disziplinarrecht für Beamte: Ihr Rechtsanwalt für Disziplinarrecht Polizeianwärter scheitert mit Eilantrag gegen Entlassung Beschluss VG Aachen v. 21.11.2014 -  1 L 710/14 Mit Beschluss im einstweiligen Rechtsschutzverfahren vom 21. November 2014 hat das VG Aachen entschieden, dass die Entlassung eines Polizeianwärters aus dem Beamtenverhältnis offensichtlich rechtmäßig sei. Dem angehenden Polizisten war vom Polizeipräsidenten vorgeworfen worden, eine menschenverachtende Grundhaltung [...]
    Weiterlesen
  • Bedeutung des Fachanwalts für Versicherungsrecht

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    Bedeutung des Fachanwalts für Versicherungsrecht Professionelle Beratung im Versicherungsrecht bedarf umfassender Rechtskenntnis und Erfahrung. Sofern Sie im Bereich der Versicherungsrecht nach Rat und spezieller Unterstützung suchen, sollten Sie sich deshalb vertrauensvoll an den Fachanwalt für Versicherungsrecht wenden. Der Fachanwalt für Versicherungsrecht verfügt gem. § 14 a) Fachanwaltsordnung (FAO) über eine zusätzliche Qualifikation im Fachgebiet des Verkehrsrecht. Für das Fachgebiet Verkehrsrecht sind besondere Kenntnisse […]
    Weiterlesen
  • Bedeutung des Fachanwalts für Verkehrsrecht

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    Bedeutung des Fachanwalts für Verkehrsrecht Professionelle Beratung im Verkehrsrecht bedarf umfassender Rechtskenntnis und Erfahrung. Sofern Sie im Bereich der Verkehrsrechts nach Rat und spezieller Unterstützung suchen, sollten Sie sich deshalb vertrauensvoll an den Fachanwalt für Verkehrsrecht wenden. Der Fachanwalt für Verkehrsrecht verfügt gem. § 14 d) Fachanwaltsordnung (FAO) über eine zusätzliche Qualifikation im Fachgebiet des Verkehrsrecht. Für das Fachgebiet Verkehrsrecht sind besondere Kenntnisse nachzuweisen in […]
    Weiterlesen
  • ACE: Risiken durch Nebel nicht unterschätzen

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    ACE-Vertrauensanwalt: Risiken durch Nebel nicht unterschätzen Gefahr von Nebel im Winter am größten Rosenheim (ACE/MH) 21. November 2014 – Diesiges Herbstwetter hat Deutschland eingehüllt. Wabernde Nebelschwaden senken sich über die Fahrbahn und versperren die Sicht. Doch statt rechtzeitig die Geschwindigkeit zu drosseln, hängen sich nicht wenige Autofahrer lieber ganz dicht an den Vordermann. Und schon nimmt […]
    Weiterlesen
  • Aktuelle BAG-Entscheidung zum Arbeitszeugnis

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    "Befriedigende" Leistungsbeurteilung im Arbeitszeugnis Das BAG hat in einem aktuellen Urteil vom 18.11.2014 - 9 AZR 584/13 - entschieden, dass die zusammenfassende Formulierung in einem Arbeitszeugnis, dass der Arbeitnehmer die ihm übertragenen Aufgaben „zur vollen Zufriedenheit“ erfüllt hat, der Schulnote „befriedigend“ entspricht.  Wenn der Arbeitnehmer eine bessere Bewertung für sich beanspruche, müsse er entsprechende Leistungen [...]
    Weiterlesen
  • Reiserecht: Was tun bei Insolvenz des Reiseveranstalters?

    Blog Rechtsanwalt Rosenheim
    Reiserecht: Was tun bei Insolvenz des Reiseveranstalters? Was tun, wenn man die Reise schon gebucht und bezahlt hat, das Reisebüro aber Insolvenz anmeldet. Rechtsanwalt Peter Dürr aus Rosenheim gibt Tipps zum Reiserecht im Intervie mit rosenheim24.de
    Weiterlesen

Wir sind für Sie da!

Unsere Anwälte beraten Sie umfassend und kompetent. Nehmen Sie direkt Kontakt mit uns auf!

So erreichen Sie uns

1. E-Mail
kontakt@drherzog.de

2. Telefon/Telefax
Telefon: 08031 – 409988-0
Telefax: 08031 – 409988-88

3. Postanschrift
Dr. Herzog Rechtsanwälte
An der Burgermühle 4
D-83022 Rosenheim

4. Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr.
Termine außerhalb der Kanzleisprechzeiten nach Vereinbarung.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen

Klicken Sie hier um mit uns Kontakt aufzunehmen.

Beratung/Fragen

Sie haben noch Fragen oder wünschen einen unverbindlichen kostenfreien Erstkontakt?

» Telefon: 08031-409988-0
» Kontaktformular
» E-Mail: kontakt@drherzog.de